Hamburger Poetry Slam Stadtmeisterschaften: Lucker Loser

Poetry Slam

Hamburg ist deutschlandweit die Stadt mit den meisten regelmäßigen Poetry Slams. Einmal im Jahr kommt es bei der Stadtmeisterschaft zum Gipfeltreffen: Alle Poetry Slams der Stadt haben die Möglichkeit, ihre besten Starter der Saison zu nominieren und ins Rennen um den Titel des Hamburger-Poetry-Stadtmeister zu schicken. Die Starter kämpfen mit ihren eigenen Texten um die Gunst der Publikumsjury. Für Juniorslammer gibt es einen eigenen U20 Wettbewerb. Die Sieger dürfen die Freie und Hansestadt dann anschließend bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften vertreten, die dieses Jahr in Augsburg ausgetragen werden.

Moderation: Marco von Damghan

am 20.8.2015 um 20 Uhr

Karten: €6