KONZERT: Weites Feld

Jens Wormstädt Weites feld

Weites Feld
Konzert
am Sonntag, den 8. 11.2015 um 19:30 Uhr
Kulturbeitrag am Ausgang schwer erbeten

WEITES FELD ist ein Songprojekt des Hamburger Sängers und Texters Jens Wormstädt. Es umfasst Arbeiten der letzten 3 Jahre, die sich musikalisch zwischen Kammerpop, Singer-Songwriter und modernem Chanson bewegen.

Es geht durch steiniges Gelände. Doch bestens gestimmt und voller guter   Absichten.
Schattige Balladen aus den Distinktionszonen der Großstadt, Chansons über versinkende Kneipen oder Manager auf Landpartie und Hymnen aus der melodramatisch beleuchteten Abstellkammer des Herzens. Schön schlimm.
Doch keine Angst: Zwischendurch scheint wieder die Sonne. Und es ist noch reichlich Wein im Keller…
Dies ist die Premiere.

Es spielt die Kapelle Prekär.
Gesang, Texte & Musik: Jens Wormstädt
Keyboard: Ulrich Stolpmann
Cello: Jan Tim Schmidt
Gäste: Miriam Schüler & Jens-Peter Ruscher (Gesang)

Karten erhalten Sie via karten@muttheater.de oder unter 040/37089344